Besuch der Klasse 5cKM in der Stadtbibliothek Furth im Wald

Am 20.12.2017 besuchte die Klasse 5cKM der Realschule Furth im Wald gemeinsam mit ihrer Lehrkraft im Fach Deutsch, Frau Eibl, und der sie begleitenden Lehrkraft Frau Schmuderer die Stadtbibliothek von Furth im Wald. Dort wurden sie freundlich von der Bibliotheksassistentin Frau Ochsenmeier im Gebäude am Schlossplatz, in dem die Bücherei untergebracht ist, empfangen.

Eine Bibliothek stellt ihren Nutzern Informationen auf vielfältige Weise zur Verfügung. So wurden die Schülerinnen und Schüler zuerst über den Bestand, den sie auch selbst erkunden durften, aufgeklärt. Hierbei ging Frau Ochsenmeier sowohl auf die analoge wie auch die digitale Bereitstellung der Medien ein.

Im Anschluss wurde das Weihnachtsgedicht „A visit from St. Nicholas“ von Clement C. Moore in der deutschen Übersetzung von Erich Kästner vorgetragen. Das 1822 erschiene Gedicht, welches der Autor für seine sechs Kinder verfasst hatte, eroberte damals in Windeseile die Herzen der amerikanischen Kinder und ebnete den Weg für viele noch heute aktuelle Bräuche zur Weihnachtszeit im amerikanischen Raum. So war er es etwa, der den Rentieren ihre Namen gab und beschrieb, wie der Nikolaus durch den Kamin die Geschenke brachte.

Nachdem einige hiesige Bräuche mit denen in Amerika verglichen wurden, wurden die Besucher erneut auf die Suche geschickt, um ein Arbeitsblatt zum Bibliotheksbestand ausfüllen zu können.

Abschließend bedankte sich die Klasse sowie die Lehrkräfte bei Frau Ochsenmeier für die informative Zeit, die sie in der Stadtbibliothek verbringen durften und machten sich auf den Weg zurück in die Schule.

Melanie Eibl

Drucken