31. Waldlaufmeisterschaft der 5. und 6. Klassen auf der Wutzmühle

Viel Spaß hatten die jüngsten Realschüler vergangene Woche bei den traditionellen Waldlaufmeisterschaften. Nicht nur die guten Ergebnisse sondern auch die optimalen Bedingungen auf dem Wutzmühlgelände mit Sonnenschein und trockenem „Geläuf“ trugen dazu bei. Letztlich herrschte so eine freudige, ausgelassene Stimmung mit ständigen Anfeuerungs- und Begeisterungsrufen incl. Laola Wellen, die nicht nur bei den Siegern, sondern auch bei den anderen Teilnehmern die Strapazen schnell vergessen ließen.

Superbedingungen und viel Spaß, wie hier beim Start der Sechstklässler zu sehen hatten die Realschüler vergangene Woche bei den Waldlaufmeisterschaften an der Wutzmühle

Weiterlesen

Drucken

Bezirkssieger beim Sportabzeichen Wettbewerb

Einen großartigen Erfolg erzielten die Further Realschüler im vergangenen Schuljahr 2016-17: Beim Sportabzeichen-Schulwettbewerb wurden sie mit 328 erreichten Abzeichen wie im Vorjahr erneut Bezirkssieger in der Kategorie D (Schulen von 401-800 Schülerinnen und Schüler). Dafür erhielten sie am vergangenen Mittwoch bei der Sportabzeichen-Ehrung in Neunburg vorm Wald einen Scheck in Höhe von 200,- Euro. Die Geldprämie wird wie üblich zweckgebunden zur Anschaffung von Sportgeräten verwendet.

Die Abordnung der Realschule freute sich über Urkunde und Scheck: Sportlehrer Erwin Lamecker zusammen mit den Schülersprechern Nicolas Wendl, Eva Reimer und Kerstin Häusler (v.li.)

Drucken

Schulmeisterschaften im Volleyball

Im April fanden die traditionellen Schulmeisterschaften in Volleyball an der Further Realschule statt. Aufgrund des Alters und der unterschiedlichen technischen Voraussetzungen wurden in den einzelnen Jahrgangsstufen wieder unterschiedliche Turnierformen gespielt.

Weiterlesen

Drucken

30. Waldlaufmeisterschaft der 5. und 6. Klassen auf der Wutzmühle

Nach einem Jahr Pause war es heuer wieder soweit: Am Wutzmühlgelände wurden die traditionellen Waldlaufmeisterschaften für die fünften und sechsten Klassen ausgetragen.

Den Auftakt bildete am vergangenen Donnerstag die Konkurrenz für die 6. Klassen. Genau 54 Schülerinnen und Schüler absolvierten die 2 km lange Strecke vom Anwesen „Blab“ bis zur Südumgehung und zurück. Bei guten äußeren Bedingungen wurden durchweg ansprechende Leistungen erzielt.

Weiterlesen

Drucken

„Mentor Sport nach 1“: Realschule Furth hat drei Mentoren

Elisabeth Smilowski, Daniela Hewer und Argjira Gashi wurden am Mittwoch offiziell zu „Mentoren Sport nach 1“ an der Further Realschule ernannt.

Elisabeth Smilowski, Argjira Gashi und Daniela Hewer (v.li.) sind „Mentoren Sport nach 1“ für Volleyball an der Further Realschule. Als Betreuungslehrkraft fungiert Sportlehrer Erwin Lamecker (re.), die „Vereidigung“ nahm Schulleiter Andreas Hoffmann vor (li)

Weiterlesen

Drucken