30. Waldlaufmeisterschaft der 5. und 6. Klassen auf der Wutzmühle

Nach einem Jahr Pause war es heuer wieder soweit: Am Wutzmühlgelände wurden die traditionellen Waldlaufmeisterschaften für die fünften und sechsten Klassen ausgetragen.

Den Auftakt bildete am vergangenen Donnerstag die Konkurrenz für die 6. Klassen. Genau 54 Schülerinnen und Schüler absolvierten die 2 km lange Strecke vom Anwesen „Blab“ bis zur Südumgehung und zurück. Bei guten äußeren Bedingungen wurden durchweg ansprechende Leistungen erzielt.

Von den insgesamt 24 Mädchen lief Anna Vogl aus der Klasse 6c mit 9:33 Minuten die schnellste Zeit. Im Zielsprint konnte sie ihre Klassenkameradin Eva Augustin (9:34 Min.) knapp hinter sich lassen. Mit 32 Sekunden Rückstand folgte Marie Kubat aus der 6a auf dem 3. Platz. Auch sie setzte sich im Zielsprint mit einer Sekunde Vorsprung gegen Julia Baumann (6c) durch, die deshalb mit 10:07 Min. auf dem undankbaren 4. Platz landete.Bei den 30 teilnehmenden Jungen ging Louis Franz aus der Klasse 6a als klarer Favorit ins Rennen. Als Mitglied der Skilanglaufgruppe des Skiclubs Furth im Wald hatte er natürlich auch im Sommer fleißig trainiert und deshalb das entsprechende Ausdauervermögen. Genau 21 Sekunden betrug am Ende der Vorsprung von Louis, der somit mit der tollen Zeit von 7:47 Minuten souverän Schulmeister wurde. Einen harten Fight um Platz 2 lieferten sich Sebastian Podwitz (6b) und Maximilian Lernbecher (6a), der praktisch durch „Fotofinish“ zu Gunsten von Sebastian (8:08,3 Min.) entschieden wurde; Maximilian lief 8:08,4 Minuten.

Ergebnisse der Waldlaufmeisterschaften bei den Sechstklässlern:

Mädchen: 1. Anna Vogl, 6c, 9:33 Min.; 2. Eva Augustin, 6c, 9:34 Min.; 3. Marie Kubat, 6a, 10:06 Min.;

Jungen: 1. Louis Franz, 6a, 7:47 Min., 2. Sebastian Podwitz, 6b, 8:08,3 Min, 3. Maximilian Lernbecher, 6a, 8:08,4 Min.

Die Meisterschaften der Fünftklässler, die ebenfalls eine Strecke von zwei Kilometern zu absolvieren hatten, wurden am Freitag ausgetragen. Hier starteten 30 Mädchen und 27 Jungs.  Es siegte bei den Mädchen Marie Kaufmann (5c; ebenfalls Skiclubmitglied) in der Bestzeit von 9:26 Minuten. Bei den Jungen durfte sich Kevin Breu aus der 5a mit 8:21 Minuten als Sieger feiern lassen.

Ergebnisse der Waldlaufmeisterschaften bei den Fünftklässlern:

Mädchen: 1. Marie Kaufmann, 5c, 9:26 Min.; 2. Pia Fuchsbüchler, 5b, 9:51 Min.; 3. Anna Kolbeck, 5b, 9:53 Min.;

Jungen: 1. Kevin Breu, 5a, 8:21 Min., 2. Florian Fischer, 5a, 8:27 Min, 3. Alex Wartner, 5a, 8:28 Min.

Drucken