Bezirkssieger beim Sportabzeichen Wettbewerb

Einen großartigen Erfolg erzielten die Further Realschüler im vergangenen Schuljahr 2016-17: Beim Sportabzeichen-Schulwettbewerb wurden sie mit 328 erreichten Abzeichen wie im Vorjahr erneut Bezirkssieger in der Kategorie D (Schulen von 401-800 Schülerinnen und Schüler). Dafür erhielten sie am vergangenen Mittwoch bei der Sportabzeichen-Ehrung in Neunburg vorm Wald einen Scheck in Höhe von 200,- Euro. Die Geldprämie wird wie üblich zweckgebunden zur Anschaffung von Sportgeräten verwendet.

Die Abordnung der Realschule freute sich über Urkunde und Scheck: Sportlehrer Erwin Lamecker zusammen mit den Schülersprechern Nicolas Wendl, Eva Reimer und Kerstin Häusler (v.li.)

Drucken