Licht und Schatten

Zeichnungen der Klassen 9b/c

Im Laufe des Schuljahres wurden von Schülern der 9. Jahrgangsstufe ansprechende grafische Arbeiten gestaltet, unter Berücksichtigung von Perspektive, Licht und Schatten sowie grafischer Struktur.

Bus
Fenster
Garage
Herbst
Kapelle
Rennauto
Stadt
Stadtansicht
Taenzerin
Uhr
01/10 
start stop bwd fwd

 

Drucken

Kunstvolle Masken

Maskerade

In den letzten beiden Wochen vor den Winterferien fertigten unsere Fünftklässler Halbmasken aus Papiermache an. Dabei zeigten sie große Freude beim Ausprobieren und Gestalten ihres „zweiten Gesichts“. Ob Streifen, Narben oder Glitzer, Federn, Blitze oder lange Nase, jede der Masken wurde individuell angepasst sowie entworfen und gewann so ihren eigenen Charakter.

Weiterlesen

Drucken

32. Waldlaufmeisterschaft der 5. und 6. Klassen

Nach zwei Jahren Corona-Zwangs-Pause konnten vergangene Woche wieder die traditionellen Waldlaufmeisterschaften der Realschule auf dem Wutzmühlgelände durchgeführt werden. Die Sechstklässler absolvierten ihren 2 Kilometer-Lauf am Donnerstag, die Fünftklässler am Freitag. Bei kühler, aber trockener Witterung machte die Veranstaltung allen Teilnehmern sichtlich Spaß, was sich auch in den guten Leistungen widerspiegelte.

Weiterlesen

Drucken

„Mentor Sport nach 1“

Laura Dilling, Julia Roider und Maresa Wild wurden am Dienstag offiziell zu „Mentoren Sport nach 1“ an der Further Realschule ernannt.

Erneut wird in diesem Schuljahr an der Further Realschule das Projekt „Mentor Sport nach 1“ durchgeführt. Dabei übernehmen Schüler Verantwortung und leiten in Freistunden am Nachmittag ein freies, selbstorganisiertes Sporttreiben. Die Aufgaben des „Mentors Sport nach 1“, der ein Mindestalter von 15 Jahren haben muss, beschränken sich dabei vor allem auf die Übernahme organisatorischer Belange. Dem Mentor steht beratend eine Lehrkraft als Betreuer zur Seite.

Julia Roider, Laura Dilling und Maresa Wild (v.li.) sind „Mentoren Sport nach 1“ für Volleyball an der Further Realschule. Als Betreuungslehrkraft fungiert Sportlehrer Erwin Lamecker (li.), die „Vereidigung“ nahm Schulleiter Andreas Hoffmann vor
 

Weiterlesen

Drucken

Volleyball: Platz 3 bei der Nordbayerischen

Die Volleyball-Jungenmannschaft der Further Realschule belegte beim Nordbayern-Finale den dritten Platz in der Wettkampfklasse IV (Jg. 2004 und jünger).

Ein Achtungs-Erfolg für die Further Realschüler zum Abschluss der Schulwettkämpfe „Jugend trainiert für Olympia“: Nach dem Sieg im Bezirksfinale belegten sie bei der „Nordbayerischen“ in der Wettkampfklasse III den 3. Platz

Weiterlesen

Drucken