Licht und Schatten

Zeichnungen der Klassen 9b/c

Im Laufe des Schuljahres wurden von Schülern der 9. Jahrgangsstufe ansprechende grafische Arbeiten gestaltet, unter Berücksichtigung von Perspektive, Licht und Schatten sowie grafischer Struktur.

Bus
Fenster
Garage
Herbst
Kapelle
Rennauto
Stadt
Stadtansicht
Taenzerin
Uhr
01/10 
start stop bwd fwd

 

Drucken

Kunstvolle Masken

Maskerade

In den letzten beiden Wochen vor den Winterferien fertigten unsere Fünftklässler Halbmasken aus Papiermache an. Dabei zeigten sie große Freude beim Ausprobieren und Gestalten ihres „zweiten Gesichts“. Ob Streifen, Narben oder Glitzer, Federn, Blitze oder lange Nase, jede der Masken wurde individuell angepasst sowie entworfen und gewann so ihren eigenen Charakter.

Weiterlesen

Drucken

Brunnen für die Vielfalt

Für Vielfalt der Natur und ein schönes Umfeld

Fleißige Realschüler verwandelten den betongrauen Pausenhof-Brunnen in ein buntes „lebendes" Kunstwerk

„Viele Gedanken haben wir uns schon über unseren Pausenhof gemacht und auch darüber, wie wir den schmucklosen Beton-Brunnen darin verschönern könnten", erzählt die Lehrerin für Deutsch, Kunst und Werken an der Further Realschule, Heidi Müller. Bereits vor drei Jahren bauten Schüler der damaligen 6. Klassen Papiermodelle und stellten ihre weiteren Wünsche zur Ausgestaltung des Pausenhofes auf Plakaten dar. Auch in diesen ersten Entwürfen waren bereits Gestaltungsmöglichkeiten mit Steinen angedacht. Was die Schüler bald schon mal erreicht hatten, war das Pflanzen eines Baumes und damit endlich ein wenig Grün ins leblose Grau des Pausenhofes zu bringen.

Weiterlesen

Drucken

Bezirkssieger beim Sportabzeichen Wettbewerb

Einen großartigen Erfolg erzielten die Further Realschüler im vergangenen Schuljahr 2016-17: Beim Sportabzeichen-Schulwettbewerb wurden sie mit 328 erreichten Abzeichen wie im Vorjahr erneut Bezirkssieger in der Kategorie D (Schulen von 401-800 Schülerinnen und Schüler). Dafür erhielten sie am vergangenen Mittwoch bei der Sportabzeichen-Ehrung in Neunburg vorm Wald einen Scheck in Höhe von 200,- Euro. Die Geldprämie wird wie üblich zweckgebunden zur Anschaffung von Sportgeräten verwendet.

Die Abordnung der Realschule freute sich über Urkunde und Scheck: Sportlehrer Erwin Lamecker zusammen mit den Schülersprechern Nicolas Wendl, Eva Reimer und Kerstin Häusler (v.li.)

Drucken

Schulmeisterschaften im Volleyball

Im April fanden die traditionellen Schulmeisterschaften in Volleyball an der Further Realschule statt. Aufgrund des Alters und der unterschiedlichen technischen Voraussetzungen wurden in den einzelnen Jahrgangsstufen wieder unterschiedliche Turnierformen gespielt.

Weiterlesen

Drucken