Schulfest 2017

Die Re­al­schul­fa­mi­lie fei­er­te sich selbst
Tol­le Stim­mung beim Som­mer­fest - Leh­rer-Band Hö­he­punkt des Abends
(Artikel aus der Chamer Zeitung vom 11.07.2017 von Johann Gruber, Bilder: Johann Gruber)

Bei optimalem Wetter ging am Freitagabend das traditionelle Sommerfest der Further Realschule über die Bühne. Die, im erst vor wenigen Tagen wieder zugänglichen Pausenhof, aufgestellten Tische und Bänke, waren mit Realschülern und ihren Angehörigen bis fast auf den letzten Platz besetzt. Das Schulfest war vom Elternbeirat mit den Vorsitzenden Josef Schreiner und Markus Schwägerl an der Spitze bestens vorbereitet worden. Mit einer Grill- und Bratwurststation und einem Kuchenbuffet mit Kaffeeausgabe sorgte man für das leibliche Wohl der Besucher.

Weiterlesen

Drucken

Der Elternbeirat 2016-2018

Neuwahl des Elternbeirats

Alle zwei Jahre muss an den bayerischen Realschulen der Elternbeirat neu gewählt werden. In Verbindung mit den Klassenelternabenden am 26.10.2016 wurde diese Wahl für die Schuljahre 2016/17 und 2017/18 an der Realschule Furth im Wald durchgeführt.

 

In seiner ersten, konstituierenden Sitzung am 23. November 2016 wurde nun aus dem Kreis der Elternbeiratsmitglieder die Vorstandschaft bestimmt:

 

Elternbeiratsmitglieder für die Schuljahre 2016/17 und 2017/18

Name, Vorname

Anschrift

Telefon

Funktion

Schreiner Josef

Auhof 1, 93437 Furth im Wald

09973/1400
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorsitzender
Mitglied des Schulforums

Breu Tanja

Klausenweg 9, Stachesried, 93458 Eschlkam

09948/955423

 

Decker Gerhard

Faustendorf 4, 93473 Arnschwang

09977/902194

Gschwendtner Doris

Brechhäuserweg 12, Ränkam, 93437 Furth im Wald

09973/801202
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Heller Manuela

Schützenstr. 22a, Kleinaign, 93458 Eschlkam

09948/905151
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lamecker Hermann Further Straße 8, 93458 Eschlkam 09948/9032210

Lernbecher Thomas Arberstraße 17, 93437 Furth im Wald 09973/500791 Kassenwart,
Mitglied Schulforum

Schwägerl Markus

Zum Ponnholz 13, 93473 Arnschwang

09977/903496
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

stellv. Vorsitzender
Mitglied des Schulforums

Vogl Andrea

Hauptstr. 55, Ränkam, 93437 Furth im Wald

09973/5391
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schriftführerin

Elternbeirat 2016 17

Die Mitglieder des Elternbeirats (v.links: Thomas Lernbecher, Hermann Lamecker, Markus Schwägerl, Tanja Breu, Andrea Vogl, Josef Schreiner), zusammen mit Konrektor Siegfried Ehrnböck und Schulleiter Andreas Gruber

Drucken

Sommerfest des Elternbeirats

Das diesjährige Sommerfest war wiederum ein großer Erfolg. Bei idealem Wetter feierten Eltern, Lehrer und Schüler bei Grillspezialitäten und guter Musik. Die Bläserklassen, die Schulbands und der Schulchor begeisteren die zahlreichen Besucher.

Impression vom Fest: 

IMG_20160708_171205
IMG_20160708_173641
IMG_20160708_173704
IMG_20160708_173711
IMG_20160708_173735
IMG_20160708_175359
IMG_20160708_175425
IMG_20160708_175824
IMG_20160708_175857
IMG_20160708_183326
IMG_20160708_183332
IMG_20160708_183347
IMG_20160708_183504
IMG_20160708_190459
IMG_20160708_191451
IMG_20160708_191506
IMG_20160708_193628
IMG_20160708_193634
01/18 
start stop bwd fwd

Drucken

Abschlussball 2016

Der Elternbeirat organisierte auch in diesem Jahr zusammen mit der Tanzschule Jens Keller wieder den Abschlussball.

Für die 108 Schülerinnen und Schüler der vier Abschlussklassen der Realschule war der Freitag ein besonderer Tag: Sie feierten ihren traditionellen Abschlussball im ATT (Bürgermeister-Reinhold-Macho-Haus). Begleitet durch die abwechslungsreiche Musik der „4. Null-Band“ tanzten die 54 Paare durch die Nacht. Die eigentliche Abschlussfeier in der Schule erfolgt erst am kommenden Freitag.

Ball 2016 1

Trotz der großen Schülerzahl schaffte es Tanzlehrer Sven Keller von der Tanzschule „Dance & Fun“ mit viel Engagement, den Absolventen die Kunst des Tanzens beizubringen. In acht Doppelstunden hatte er ihnen die Tänze Langsamer Walzer, Tango, Rumba, Cha-Cha-Cha und Disco Fox beigebracht. Für die Organisation des Balles sorgte der Elternbeirat mit Josef Schreiner an der Spitze, der auch den Kartenverkauf am Eingang übernommen hatte.

Gruppe2016 klein

Nach dem Fototermin mit dem Foto-Studio Wagner erfolgte der Einzug der Paare, die diesmal auf der Tanzfläche eng zusammenrücken mussten. Es war nämlich der stärkste Jahrgang seit vielen Jahren. Doch Tanzlehrer Sven Keller und seine Tanzschüler meisterten auch dieses Handicap souverän.

Mit viel Applaus wurden die Tanzpaare nach dem Einmarsch in den Saal begrüßt. Bevor losgelegt wurde, bedankte sich Keller bei Rektor Andreas Gruber für die zur Verfügung gestellte Aula für den Tanzkurs. Dank sagte er auch dem Elternbeirat, der sich für den Abschlussball um alles gekümmert hat. Auch den Eltern sagte er ein Dankeschön für ihre Unterstützung.

Ball 2016 2

Rektor Andreas Gruber begrüßte ebenfalls die Absolventen zu deren Abschlussball 2016. Sie hätten beim Einmarsch in ihren tollen Kleidern im festlichen Rahmen ein tolles Bild abgegeben. „Wir sind stolz auf euch“, betonte Gruber. Wie man anschließend sehen werde, hätten die Tanzschüler viel gelernt und nebenbei habe es ihnen auch viel Spaß gemacht. Der nächste Dank ging an den Elternbeirat, der diesen Abschlussball hervorragend organisiert und „in der vergangenen Woche auch ein super Sommerfest auf die Beine gestellt“ habe.

Elternbeiratsvorsitzender Josef Schreiner begrüßte ebenfalls die vielen Besucher, vor allem aber die fein herausgeputzten Mädchen und Burschen. Dank sagte er seinem Team für die gute Zusammenarbeit. Danach wurde es ernst. Die Tanzpaare mussten alles vorführen, was sie gelernt hatten. Das Einzige, was fehlte, war der Disco-Fox, der beim Tanzwettbewerb zu Genüge gesehen wurde. Nach dem großen Auftritt nutzten auch die Eltern, Lehrer und Freunde der Tanzschüler die Gelegenheit, das Tanzbein zu schwingen. 18 Paare bewiesen schließlich beim Discofox-Turnier Mut. Drei Tanzpaare wurden als die besten vom Publikum bestimmt; sie wetteiferten am Ende um die Pokale. Als Sieger ging schließlich das Paar Luisa Dombrofsky und Tobias Schamberger hervor. Den zweiten Pokal ertanzte das Paar Maria Rieger und Johannes Breu, der dritte Pokal ging an das Paar Eva Reif und Mario Seidl.

 

Drucken