Weihnachtstrucker

Realschule sammelt für die Johanniter-Weihnachtstrucker

Die Schülerinnen und Schüler der staatlichen Realschule Furth im Wald unterstützen die Aktion „Weihnachtstrucker“ der Johanniter mit 20 liebevoll zusammengestellten Lebensmittelpaketen. Durch ihre Teilnahme helfen sie gerade jetzt in den Wintermonaten bedürftigen Menschen in Osteuropa. Jedes der über zehn Kilogramm schweren Pakete enthält Grundnahrungsmittel wie Mehl, Nudeln, Reis, Öl, Zucker, dazu Kekse, Schokolade sowie Hygieneartikel. Vor allem Kinder können sich zusätzlich über ein kleines Geschenk freuen. Auf Initiative der Studienreferendarin Corinna Plach und der Fachschaft Katholische Religionslehre zeigt die gesamte Schulfamilie insbesondere zur Weihnachtszeit „Herz“ und möchte dadurch die Not dieser Menschen lindern. Am zweiten Weihnachtsfeiertag machen sich alle gesammelten Päckchen auf den Weg und werden in den Zielregionen mit Vorfreude erwartet.

Weihnachtstrucker

Drucken