Weihnachtsaktion unserer Referendare

Pause einmal anders…

Für die meisten Schüler sind die beiden Pausen mitunter wohl die angenehmsten 30 Minuten während des gesamten Vormittages. Man holt sich beim Hausmeister eine kleine Stärkung, trifft sich mit seinen Freunden aus der Parallelklasse oder versucht kurz abzuschalten, bevor es anschließend wieder in den Unterricht geht.


Dies dachten sich dieses Jahr auch die Studienreferendare. Um die gesamte Schulfamilie noch einmal zu versammeln und dabei auch auf Weihnachten einzustimmen, luden die Studienreferendare am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien kurzerhand zu einer gemeinsamen ‚Adventspause‘ in der Aula ein. Mit Kuchen, Hot-Dogs und Pizzasemmeln wurde bestens für das leibliche Wohl der Schüler und Lehrer gesorgt.
Unter der Leitung von Herrn Tscherney verlieh die Bläserklasse der Pause schließlich auch einen musikalischen Rahmen und gab dabei einige Auszüge aus ihrem weihnachtlichen Repertoire zum Besten.
Der Erlös aus dem Verkauf in der Adventspause geht an die Stiftung ‚Kinderuniklinik Ostbayern‘ oder abgekürzt KUNO, aber auch die Nepalstiftung Beilgries kann sich über eine Spende freuen.

Drucken