Roboterwettbewerb First Lego League 2018

Samstag, den 08.12.2018 starteten an der Technischen Hochschule Regensburg die Regionalentscheide des Roboterwettbewerbs „First Lego League“. Die 16 Teams wurden überwiegend von Gymnasien und privaten Roboter Clubs aus dem Raum Regensburg gestellt. Der Landkreis Cham wurde durch die Staatliche Realschule Furth im Wald zum fünften Mal in Folge bestens vertreten.

 

Weiterlesen

Drucken

First Lego League 2018/2019: Vorbericht

Samstag, den 08.12.2018 startet das Team der Staatlichen Realschule Furth im Wald mittlerweile zum sechsten Mal in Folge beim überregionalen Wettbewerb der First Lego League. Das Thema in diesem Jahr: INTO ORBITSM Leben und Reisen im Weltraum.

Seit Schuljahresbeginn arbeiten die Schüler zahlreiche Stunden die Woche an der Lösung der Aufgaben des Robot-Games sowie an der Erstellung des Forschungsauftrags. Mit großer Spannung und auch einer gehörigen Portion Nervosität geht es am Samstag nach Regensburg, wo im Gebäude der technischen Fakultät (OTH) 16 Teams gegeneinander antreten.

 

Weiterlesen

Drucken

„Wer wird Fahrrad-Champion?“

Realschule Furth führte ADAC-Fahrrad-Turnier durch – 27 Teilnehmer

Furth im Wald (fle): Vergangenen Donnerstag wurde an der Further Realschule das traditionelle ADAC-Turnier „Wer wird Fahrrad-Champion?“ durchgeführt. Als neuer Turnierplatz fungierte der Verkehrsgarten der Grundschule, der sich als ideales Gelände erwies. Der MSC Furth im Wald unter Vorsitz von Josef Wess hatte hier die neuen Markierungen gesetzt und auch den Aufbau der einzelnen Stationen übernommen. Verkehrsbeauftragter Erwin Lamecker nahm mit Unterstützung von Andrea Lauser und Philip Voss die Prüfungen ab.

Die jeweils Erstplatzierten der beiden Altersgruppe mit den Siegern Andreas Prechtl (2. V.li.) und Alex Wartner (3.v.li.)

Weiterlesen

Drucken

Volleyball-Schulmannschaft Mädchen IV 2. Bezirkssieger

Die Further Dreifachhalle war vergangenen Dienstag Austragungsort für das Bezirksfinale Volleyball der Wettkampfklasse Mädchen  IV (Jg. 2005 und jünger). Dafür hatten sich zwei Schulen qualifiziert. Aus dem Norden das Herzog-Christian-August Gymnasium Sulzbach-Rosenberg, das sich gegen das Erasmus Gymnasium Amberg durchgesetzt hatte und aus dem Süden die Realschule Furth, welche im Landkreisfinale die Realschule Roding besiegt hatte.

Die Mädchen der Further Realschule belegten beim Bezirksfinale den 2. Platz
 

Weiterlesen

Drucken