„Wer wird Fahrrad-Champion?“

Realschule Furth führte ADAC-Fahrrad-Turnier durch – 27 Teilnehmer

Furth im Wald (fle): Vergangenen Donnerstag wurde an der Further Realschule das traditionelle ADAC-Turnier „Wer wird Fahrrad-Champion?“ durchgeführt. Als neuer Turnierplatz fungierte der Verkehrsgarten der Grundschule, der sich als ideales Gelände erwies. Der MSC Furth im Wald unter Vorsitz von Josef Wess hatte hier die neuen Markierungen gesetzt und auch den Aufbau der einzelnen Stationen übernommen. Verkehrsbeauftragter Erwin Lamecker nahm mit Unterstützung von Andrea Lauser und Philip Voss die Prüfungen ab.

Die jeweils Erstplatzierten der beiden Altersgruppe mit den Siegern Andreas Prechtl (2. V.li.) und Alex Wartner (3.v.li.)

Weiterlesen

Drucken

Volleyball-Schulmannschaft Mädchen IV 2. Bezirkssieger

Die Further Dreifachhalle war vergangenen Dienstag Austragungsort für das Bezirksfinale Volleyball der Wettkampfklasse Mädchen  IV (Jg. 2005 und jünger). Dafür hatten sich zwei Schulen qualifiziert. Aus dem Norden das Herzog-Christian-August Gymnasium Sulzbach-Rosenberg, das sich gegen das Erasmus Gymnasium Amberg durchgesetzt hatte und aus dem Süden die Realschule Furth, welche im Landkreisfinale die Realschule Roding besiegt hatte.

Die Mädchen der Further Realschule belegten beim Bezirksfinale den 2. Platz
 

Weiterlesen

Drucken

First Lego League 2018: Video

Samstag, den 13.01.2018 starteten sieben technikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Realschule Furth im Wald zu einem der Schuljahreshighlights 2017 / 2018: Dem Robotik Wettbewerb der First Lego League an der Technischen Universität in München. Als eine von wenigen Realschulen stellte sie sich damit – unterstützt durch die regionale Firma ELOTEC - zum wiederholten Male diesem überregionalen Wettbewerb um sich mit 23 anderen Schulen zu messen.

Das Video zur First Lego League 2018:

 

Drucken