Diesen Advent
zünde ich ein Lichtlein an
für alle, die da draußen sind,
für Mädchen, Junge, Frau und Mann –
für jedes Menschenkind.

Diesen Advent
will ich Danke sagen
für Wasser, Strom und Licht,
und alles, was wir haben.
Denn jeder hat das nicht.

Diesen Advent
erbitt´ ich nur das Eine:
Dass kein Mensch auf dieser Welt
Vor Leid und Kummer weine,
kein Mensch diesen Advent…

Autor unbekannt

 

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu:

Kriege nah und fern, der Klimawandel und seine Auswirkungen,

Angst um die Versorgung mit Gas und Strom,

stark steigende Preise für Produkte des täglichen Bedarfs usw. –

Und trotzdem wird es Weihnachten

 Zeit und Gelegenheit darüber nachzudenken,

wofür ein Jeder, eine Jede ganz persönlich dankbar sein kann.

Die Schulgemeinschaft der Staatlichen Realschule Furth im Wald wünscht Ihnen

Weihnachtstage angefüllt mit Freude und guten Begegnungen

sowie ein gutes, gesundes, hoffnungsvolles Neues Jahr

Ulrike Partl-Mahlendorf (Schulleitung)                                            Peter Schmid (stellv. Schulleitung)

Drucken